Erfolgreiche Hamburger/-innen beim GrubenGoldCup2022

Unglaubliche 17 Teilnehmer/-innen von Startschuss sind nach Bochum zum SC Aufruhr gereist. Für einige war dieses das erste externe Badmintonturnier überhaupt.

Das Turnier selber wurde allerdings in Castrop ausgerichtet in einem Sport- und Wellnesscenter. Insgesamt gab es sehr positive Reaktionen für die gute Organisation und Atmosphäre. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Zum sportlichen Ergebnis:

In der Klasse B+ (Doppel Herren) erreichten Martin S. und Jun den 3. Platz. Martin ist leider vor kurzer Zeit von Hamburg nach München gewechselt. Eine Konstellation, die man so auch vom Fußball kennt. Nur das man sich nicht mit Uli Hoeneß bzw. Nachfolger, wegen der Ablöse unterhalten muss.

In der Klasse B- (Doppel Herren) hat Wen(Startschuss) und Zafer (Aufruhr Bochum) einen tollen 2. Platz herausgespielt und musste sich nur dem Doppel Pramot/Parkin (vereinslos) geschlagen geben.

Auch in der Klasse C+ war Startschuss auf dem Siegerpodest. Nils und Lukas erreichten hier den 2.Platz.

In der Klasse C- kam es zu mehreren vereinsinternen Duellen mit teils überraschenden Ergebnissen. In der Vorrunde schlugen die vermeintlichen Außenseiter Martin K. /Duc die Favoriten Christian/Axel nach heroischen Kampf. In der anderen Gruppe Torben/Pierre das Doppel Christoph/Martin I.

Im C-Finale konnten sich Christian/Axel durchsetzen und Christoph/Martin I. kamen insgesamt auf einen undankbaren 4. Platz.

Im B Mixed erreichten Stefan/Ulrike (Vorspiel Berlin) einen 3. Platz, sowie im C Mixed Suphalak und Nils den 1. Platz.